Bewerbungen für ein Gastsemester an der Silpakorn University in Bangkok

Die HfK hat vom EU-Programm Erasmus+ eine Finanzierung erhalten für einen Studierenden- und Lehrendenaustausch mit unserer Partnerhochschule in Thailand, der Faculty of Painting, Sculpture and Graphic Arts an der Silpakorn University in Bangkok. Das Austauschprogramm läuft 3 Jahre und dabei sind zwei Gastsemester von jeweils drei Freie Kunst Studierenden der HfK geplant.
Eigentlich sollte der Austausch bereits im Oktober beginnen, aber wie alles andere auch, mussten wir wegen Corona verschieben. Thailand selbst ist kein Risikogebiet und hat sehr geringe Infektionszahlen. Sollte sich dies nicht gravierend ändern, wollen wir in Absprache mit den Kolleg*innen der Silpakorn University, die ersten Gaststudierendenaufenthalte in Bangkok bereits für das dortige Herbstsemester (Juli bis November 2021) ermöglichen. Reisekosten, Unterbringung und ein kleines Stipendium werden bereitgestellt.
Um den Prozess beginnen zu können, muss es bereits jetzt eine Ausschreibung geben und wir bitten euch um Bewerbungen bis zum 15.01.2021. Eine zweite Gruppe von HfK Studierenden wird im Herbstsemester 2022 nach Bangkok reisen können und die Ausschreibung hierfür sind dann Ende nächsten Jahres.
Meldet euch gerne bei Ingo Vetter oder Birgit Harte vom International Office, wenn ihr Fragen habt. Aber für die Enge des Lock Downs ist es vielleicht eine gute Beschäftigung, eine Bewerbung für ein Gastsemester in Thailand zu schreiben!
Hier die Ausschreibung und das Bewerbungsformular:

Datum

Jan 15 2021